Home > Presse > Pressemitteilungen > Februar 2009

Pressemitteilung KOMET Februar 2010


Weltpremiere - Mobiles Kochen unter Vakuum live erleben.


Technische Produktoptimierungen und -neuerungen gehören in der Gastronomie und Hotellerie seit Jahren zum Standard und sind notwendige Vorrausetzungen für den Erfolg aller beteiligten Unternehmen. Doch wirklich neue und innovative Wege werden oft nicht eingeschlagen. Hohe Kosten, Angst vor einer fehlenden Marktakzeptanz oder schlichtweg fehlende Zeit und zu wenig Pioniergeist sind hierfür meist die Ursache.

Diesem Trend entgegen wirken wieder einmal die Ingenieure und Tüftler von Komet aus dem schwäbischen Plochingen. Auf der diesjährigen Intergastra in Stuttgart präsentierte Komet eine absolute Weltpremiere und wird wie so oft zum Vorreiter für eine ganze Branche: eine komplette, kompakte und vor allem mobile Küche zum Thema „Sous-Vide“ -Kochen unter Niedertemperatur – oder einfach Vakuumgaren.

Damit bietet Komet ab sofort allen Interessenten die Möglichkeit, Sous-Vide live zu erleben und sich vom besonderen Geschmackserlebnis zu überzeugen, sei es auf Messen, Seminaren oder auf Kundenvorführungen. Der besondere Reiz liegt dabei in der örtlichen Ungebundenheit. Der Interessent muss keine langen Anfahrtswege auf sich nehmen und sich nicht mit theoretischen Unterlagen und Beschreibungen begnügen. Ganz im Gegenteil: Der genaue Ablauf des Sous-Vide Verfahrens kann detailliert und praktisch getestet und die Produkte anschließend verkosten werden.

Entsprechende Informationen erhalten Sie unter +49 (0) 7153 83 25-0