Home > Presse > Pressemitteilungen > März 07

Pressemitteilung KOMET März 2007


KOMET weitet weltweites Engagement aus:
in Südamerika jetzt mit eigenem Werk vertreten.

Nicht nur in Deutschland und den angrenzenden Nachbarländern hat sich KOMET über Jahrzehnte einen Namen gemacht. Auch in vielen anderen Regionen der Welt werden Produkte mit KOMET Vakuum-Verpackungsmaschinen verpackt. So hat sich die Nachfrage z.B. in Osteuropa und Amerika in den letzten Jahren vervielfacht.

Um speziell der großen Nachfrage in Südamerika gerecht zu werden, hat KOMET reagiert und am 01.06.2006 in Argentinien ein eigenes Werk eröffnet. Auf Grund der langen und guten Zusammenarbeit mit dem Vertriebspartner in Argentinien wurde der Entschluss gefasst, die Firma KOMET Argentinien S.A. gemeinsam zu gründen und vor Ort Vakuum-Verpackungsmaschinen speziell für den südamerikanischen Markt (Argentinien, Brasilien, Uruguay, Chile, Paraguay) zu fertigen. Die anderen Regionen und Länder werden weiterhin vom Stammwerk im württembergischen Plochingen beliefert. KOMET rückt mit der neuen Produktionsstätte in Südamerika näher an den dortigen Markt und kann noch schneller und effektiver auf die Anforderungen der dortigen Kunden reagieren. Die Firma KOMET Argentinien S.A. hat ihren Firmensitz in Buenos Aires.

Nähere Informationen erhalten Sie direkt bei KOMET unter 0 71 53 / 83 25-0.